» » Hermann Max / Das kleine Konzert / Rheinische Kantorei - Ferdinand Ries: Die Könige In Israel
Hermann Max / Das kleine Konzert / Rheinische Kantorei - Ferdinand Ries: Die Könige In Israel mp3 download

Hermann Max / Das kleine Konzert / Rheinische Kantorei - Ferdinand Ries: Die Könige In Israel mp3 download

Performer: Hermann Max / Das kleine Konzert / Rheinische Kantorei
Title: Ferdinand Ries: Die Könige In Israel
Style: Opera
Duration: 01:49:35
Released: 2008
Size MP3 version: 1713 mb
Size FLAC version: 1213 mb
Size WMA version: 1217 mb
Rating: 4.1
Votes: 380
Format: MMF MOD WAV DXD TTA ASF
Genre: Classical

Hermann Max / Das kleine Konzert / Rheinische Kantorei - Ferdinand Ries: Die Könige In Israel mp3 download


Hermann Max, Rheinische Kantorei, Das Kleine Konzert. Record Label: cpo records.

Ferdinand Ries: Die Könige In Israel. Super Audio Hybrid CD.

Das Kleine Konzert is an international constituted Baroque orchestra, which is closely associated in its work with the Rheinische Kantorei. Hermann Max's elaborate representation of the Affekte including operatic dramatic effects requires a close cooperation with the instrumentalists. The nomenclature seemed meaningful, since the Rheinische Kantorei and Das Kleine Konzert fequently perform works from the geographical area and the time of . It is therefore no surprise that the orchstra, led alternately by Ulla Bundies and Anne Röhrig has also made several ventures into the purely orchetral repertoire. In 2004 they appeared for the first time in Israel.

Listen to music from Hermann Max, Das Kleine Konzert, Rheinische Kantorei like Messe h-moll, BWV 232: Gloria in excelsis - Et in terra pax, Messe h-moll, BWV 232: Sanctus & more. Find the latest tracks, albums, and images from Hermann Max, Das Kleine Konzert, Rheinische Kantorei.

lbum dedicat íntegrament a la música sacra de Johann Friedrich Fasch, a càrrec del cor Rheinische Kantorei i l'orquestra barroca Das Kleine Konzert, dues formacions fundades i dirigides per Hermann Max, una de les figures fonamentals de la interpretació amb criteris històrics. Rheinische Kantorei, Das Kleine Konzert added an event.

Ferdinand Ries (28 November 1784 – 13 January 1838) was a German composer. Ries was a friend, pupil and secretary of Ludwig van Beethoven. He composed eight symphonies, a violin concerto, eight piano concertos, three operas, and numerous other works in many genres, including 26 string quartets. In 1838 he published a collection of reminiscences of his teacher Beethoven, co-written with Franz Wegeler

Conductor Hermann Max leads Das Kleine Konzert and the singing group Rheinische Kantorei in 10 concerti, which uses a variety of singers in frontline combinations. Tunder must have had some good basses in his chorus, as they have most of the hardest music in the Concerti, and five of these ten works are sung by bass or basses alone. Related Releases: Hermann Max - Telemann, . Cantatas, Missa Brevis (2006) Hermann Max, Rheinische Kantorei, Das Kleine Konzert - Telemann: Matthäus-Passion 1746 (1999) Rheinische Kantorei, Hermann Max & Das kleine Konzert - Carl Philipp Emanuel Bach: Die Auferstehung und Himmelfahrt Jesu (2014).

Benedictus (Rheinische Kantorei, Das Kleine Konzert, Hermann Max). Duration: 2:27 File type: mp3. Play online Download. Download Johann Adolf Hasse – Messe in d-Moll (1751) - 13. Benedictus (Rheinische Kantorei, Das Kleine Konzert, Hermann Max). Johann Adolf Hasse 13-Solca il mar. (play). Johann Adolf Hasse Demetrio: Dal mio ben che tanto amai.

Track List - Disc 1

Title/Composer Performer Time
Die Könige In Israel, opera in 2 acts
1 Erster Teil. Introductione Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 3:38
2 Erster Teil. Herr David! Heil dem Herrscher (Chor) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 7:12
3 Erster Teil. Nicht mein war Kraft und Sieg (Arie) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 2:41
4 Erster Teil. In düstrer Nacht (Chor) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 2:55
5 Erster Teil. Dich kenn' ich und dein kindliches (Rezitativ) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 1:12
6 Erster Teil. Gott, wie Wiesenbäche leite (Arie) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 2:57
7 Erster Teil. Er nah't; gebiete deinen Knechten (Chor) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 0:51
8 Erster Teil. Verwegner weich' (Rezitativ) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 1:27
9 Erster Teil. Wohlan, wohlan, du Kühner (Chor) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 3:43
10 Erster Teil. Weh mir, mich fasst ein Grauen (Rezitativ) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 2:30
11 Erster Teil. O, Vater, sieh die Tränen (Duett) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 3:51
12 Erster Teil. Dich irre nicht der Kinder weichlich Fleh'n (Rezitativ) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 0:48
13 Erster Teil. Umsonst nicht will ich tragen (Arie) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 4:26
14 Erster Teil. So lasst Trommetten schmettern (Chor) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 3:24
15 Erster Teil. Eure Götter fürcht' ich nicht (Quartett) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 4:51
16 Erster Teil. Höre denn vereint uns flehen (Chor) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 6:58

Track List - Disc 2

Title/Composer Performer Time
Die Könige In Israel, opera in 2 acts
1 Zweiter Teil. So ist es denn bei Dir beschlossen (Rezitativ) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 3:08
2 Zweiter Teil. Weib, sprich das kühne Zauberwort (Arie) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 3:02
3 Zweiter Teil. Weh mir, du bist der König Israels! (Rezitativ) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 0:59
4 Zweiter Teil. Geist Samuels, des Sohns El-kanas (Arie) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 4:09
5 Zweiter Teil. Saul, warum störst du emine Ruh? (Rezitativ) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 1:09
6 Zweiter Teil. Es wird das Reich von dir genommen (Arie) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 1:30
7 Zweiter Teil. Herr, strafe nicht des Vaters Wahn (Quintett) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 5:24
8 Zweiter Teil. Schmetternde Hörner, rauschende Zimbeln (Chor) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 2:07
9 Zweiter Teil. Weh, in eure Hand gegeben (Chor) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 2:24
10 Zweiter Teil. Ha, was sein muss, das geschehel (Rezitativ) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 3:27
11 Zweiter Teil. O Jammer, nicht zu nennen (Arie) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 4:09
12 Zweiter Teil. Seht, die Feinde fliehen, fallen (Chor) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 5:44
13 Zweiter Teil. Erschlagen liegen die Helden Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 5:26
14 Zweiter Teil. Von der Hölle Macht gefangen (Chor) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 3:11
15 Zweiter Teil. Heil dir! Du bist der Gesalbte des Herrn (Chor) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 2:33
16 Zweiter Teil. Anbetung dem Ersten und dem Letzten (Chor) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 2:19
17 Zweiter Teil. Er wird kommen und sühnen die Welt (Chor) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 2:47
18 Zweiter Teil. Dem Sohne Davids Lob und Ehre! (Chor) Rheinische Kantorei / Das kleine Konzert / Hermann Max 2:43

Credits

Kai Florian Bischoff - Bass (Vocal)
Lothar Bruweleit - Design
Nele Gramß - Soprano (Vocal)
Harry van der Kamp - Bass (Vocal)
Das kleine Konzert - Orchestra, Primary Artist
Sophie Liwszyc - Liner Note Translation
Richard Lorber - Executive Producer
Hermann Max - Conductor, Primary Artist
Susan Marie Praeder - Libretto Translation, Liner Note Translation
Rheinische Kantorei - Choir/Chorus, Primary Artist
Gerhild Romberger - Alto (Vocals)
Marek Rzepka - Bass (Vocal)
Markus Schafer - Tenor (Vocal)
Burkhard Schmilgun - Executive Producer
Angelika Schraml - Technician
Wilhelm Smets - Librettist
Giovan Battista Spinelli - Cover Painting
Werner Strasser - Engineer
Thomas Synofzik - Liner Notes
Ewa Wolak - Alto (Vocals)
Gunther Wollersheim - Digital Editing, Recording Supervision