» » Maud Cunitz - Dokumente einer Sängerkarriere: Maud Cunitz
Maud Cunitz - Dokumente einer Sängerkarriere: Maud Cunitz mp3 download

Maud Cunitz - Dokumente einer Sängerkarriere: Maud Cunitz mp3 download

Performer: Maud Cunitz
Title: Dokumente einer Sängerkarriere: Maud Cunitz
Style: Opera
Duration: 01:17:57
Released: September 13, 2011
Size MP3 version: 1505 mb
Size FLAC version: 1796 mb
Size WMA version: 1905 mb
Rating: 4.2
Votes: 317
Format: VQF MMF VOC AC3 WAV AU
Genre: Classical

Maud Cunitz - Dokumente einer Sängerkarriere: Maud Cunitz mp3 download


Listen to Dokumente einer Sängerkarriere - Maud Cunitz by Maud Cunitz on Deezer.

Dokumente einer Sängerkarriere - Maud Cunitz. Rebeat Digital GmbH (от лица компании "Preiser Records").

Album · 2010 · 10 Songs.

Primary Artist, Soprano (Vocal). Hamburg Radio Symphony Orchestra.

Listen to Dokumente einer Sängerkarriere - Maud Cunitz now. Listen to Dokumente einer Sängerkarriere - Maud Cunitz in full in the this site app. Play on this site.

Maud Kunitz: Don Carlos, Akt 4: Hier bin ich, Doch wir seh'n dort uns wieder. 1. Don Carlos, Akt 4: Hier bin ich, Doch wir seh'n dort uns wieder.

Maud Cunitz übersiedelte mit ihren deutschstämmigen Eltern im Alter von drei Jahren von London nach Nürnberg. Nach ihrer Gesangs- und Tanzausbildung ging die junge Sopranistin an das Nürnberger Opernhaus. Dort sang sie im Chor und übernahm kleine Solopartien. Neben ihrer Bühnenpräsenz war Cunitz noch rege als Lied- und Konzertsängerin tätig. 1965 beendete sie ihre Bühnenlaufbahn, gab jedoch noch viele Jahre privaten Gesangsunterricht. Die Künstlerin war mit dem Bariton Albrecht Peter verheiratet.

Listen to Maud Cunitz Radio, free! Stream songs by Maud Cunitz & similar artists plus get the latest info on Maud Cunitz! . Dokumente einer Sängerkarriere - Maud Cunitz. Nov 2010, 11 song. hat About Maud Cunitz. For You. Music, radio and podcasts, all free.

Track List

Title/Composer Performer Time
Der Freischütz
1 Wie nahte mir der Schlummer Carl Maria von Weber Maud Cunitz 8:28
2 Und obdie Wolke sie verhülle Carl Maria von Weber Maud Cunitz 5:10
Die Hugenotten
3 Was vernahm ich? Giacomo Meyerbeer Maud Cunitz 13:23
4 O Gott, wo eilt ihr hin? Giacomo Meyerbeer Maud Cunitz 9:53
Der fliegende Holländer
5 Traft ihr das Schiff? Richard Wagner Maud Cunitz 7:25
Tannhäuser
6 Dich, teure Hall, grüß' ich wieder Richard Wagner Maud Cunitz 5:06
Lohengrin
7 Einsam in trüben Tagen Richard Wagner Maud Cunitz 3:32
8 Euch Lüften, die mein Klagen Richard Wagner Maud Cunitz 3:06
9 Das süße Lied verhallt Richard Wagner Maud Cunitz 10:44
Die sizilianische Vesper
10 Arrigo! Wie jauchzet auf die Liebe Giuseppe Verdi Maud Cunitz 7:14
11 Des Frühlings schönste Blumen Giuseppe Verdi Maud Cunitz 3:56

Credits

Otto Ackermann - Conductor
Maud Cunitz - Primary Artist, Soprano (Vocal)
Gottlob Frick - Bass (Vocal)
Hamburg Radio Symphony Orchestra - Orchestra
Robert Heger - Conductor
Hessischen Rundfunks Symphony Orchestra - Orchestra
Margarete Klose - Mezzo-Soprano (Vocal)
Einhard Luther - Liner Notes
Josef Metternich - Baritone (Vocal)
Giacomo Meyerbeer - Composer
Orchester der Stadtischen Oper - Orchestra
Helge Rosvaenge - Tenor (Vocal)
Artur Rother - Conductor
Grosses Wiener Rundfunkorchester - Orchestra
Rudolf Schock - Tenor (Vocal)
Kurt Schroder - Conductor
Wilhelm Schuchter - Conductor
Karl Terkal - Tenor (Vocal)
Giuseppe Verdi - Composer
Vienna Philharmonic Orchestra - Orchestra
Richard Wagner - Composer
Carl Maria von Weber - Composer